Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Bayernliga Herren
Erstellt von Sebastian Maier

Nach dem verpatzten Saisonstart vor zwei Wochen, wollten die Haibach auf heimischem Rasen eine bessere Leistung abliefern.
Als erster Gegner stand der TSV Unterpfaffenhofen parat. In der Hallenrunde in die 2. Bundesliga aufgestiegen, ist die junge Truppe aus dem Münchner Raum auch in der Feldsaison auf Erfolg getrimmt. Im ersten Satz tastete man sich noch gegenseitig ab, mit dem glücklicheren Ende für den TVH. Im zweiten Satz revanchierte sich der TSV und glich aus. Immer wieder mussten beide Mannschaften erkennen, dass es auf dem sehr harten und trockenen Platz schwierig ist aktiv zu Punkten. Fehler vermeiden war daher die Taktik, die der TVH in den Sätzen 3 und 4 besser umsetzten konnte und den Sieg nach Hause fuhr.
Spiel #2 versprach ebenfalls Spannung. Auch hier traf man auf einen Bundesligisten aus der Hallensaison - MTV Rosenheim 2. Dieser machte es aber den Haibachern ungewollt einfach, da die Eigenfehlerquote auf Seiten der Rosenheimer viel zu hoch war. Folgerichtig ging das Spiel mit 3:0 an den TVH.
Im letzten Spiel des Tages wartete das Derby gegen die Sportfreunde von TuS Frammersbach auf die Hawischer Burschen. Gezeichnet von den beiden vorhergehenden Partien, die beiden Mannschaften in den Knochen steckte, bewegte sich die Partie läuferisch auf dem absoluten Minimum. Nachdem die beiden ersten Sätze knapp an Frammersbach abgeben wurden, raffte man sich im Dritten nochmals auf und konnte diesen für sich entscheiden.
Im Vierten war dann allerdings endgültig die Luft raus und man gab Satz und Spiel an Frammersbach ab.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Meistertitel für Haibacher Faustball Nachwuchs
Haimspieltage für beide Aktive Mannschaften!
Jugend U 18 männlich
Haibach zu Hause weiterhin mit weißer Weste
Auswahllehrgang in Frammersbach

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Ken Follett
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar