Nachricht
 

Bücherei Dörrmorsbach
Hohe Warte Weg 15
63808 Haibach


Bücherei Dörrmorsbach
Erstellt von Bücherei Dörrmorsbach

Liebe Leser,
Shanghai 1925: Kitty hat ihren Mann nicht aus Liebe geheiratet, das wusste Walter. Aber dass sie gleich nach ihrer Ankunft in China eine Affäre beginnt kann er nicht hinnehmen. Als Arzt reist er in ein Cholera-Gebiet und zwingt Kitty ihn zu begleiten. „Der bunte Schleier“ ist unsere neue DVD.
„Ich bin da, aber die Haustüre nicht“ ist der Titel unseres Hörbuchs für Jugendliche und Erwachsene. Geboten wird:“ Das Allerneueste aus SMSvonGesternNacht.de“.
Als neues Sachbuch empfehlen wir die wahre Geschichte von Ute und Theo Jäger. „Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der sein Gedächtnis verlor und nach 25 Jahren wiederfand“.Wie wäre es mal wieder mit einer Gespenstergeschichte? „Haus der Geister“ ist unser neuer Roman für Erwachsene.
Obwohl Lulu doch eigentlich glücklich mit Lars zusammen ist, geht ihr Niko nicht mehr aus dem Kopf. Lulu muss sich entscheiden, bevor es zu spät ist….“Der Schrei“ - unser spannender Roman für junge Erwachsene.
Happy Smekday oder der Tag, an dem ich die Welt retten musste“ ist ein Buch für Kinder ab 11 Jahren. Themen: Außerirdische, Minderheiten, Diskriminierung, Sprache, Freundschaft, Reise, Abenteuer. Von diesem Buch wird gesagt:“Verrückt-vergnügliches Science-Fictionabenteuer“Unsere Hörbuchempfehlung für Kinder ab 4-5 Jahren trägt den Titel:“Das Beste überhaupt und weitere Geschichten“. Themen sind: Tiere, Abenteuer, Mut, Freundschaft, Toleranz, Lesen, Streiten und Vertragen. Von diesem Hörbuch wird gesagt:“Das Zuhören macht auch Erwachsenen viel Spaß!“
Noch sonnige Ferientage wünscht
Das Bücherei-Team

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach
Bücherei Dörrmorsbach

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Bücherei Dörrmorsbach
.
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Lakefleischessen am 02.12. im Bürgerhaus ab 11 Uhr
Spendenaktion für verunfallten Bessenbacher Kameraden