Nachricht
 

Kath. öffentliche Bücherei Haibach
Industriestr. 8
63808 Haibach


Thomas Gottschalk
Erstellt von Katholische öffentliche Bücherei

Thomas Gottschalk,
der zur Legende gewordene Showmaster, unterhielt zwei Generationen mit seiner Fernsehreihe „Wetten dass“ und hat nun seine Autobiographie „Herbstblond“ geschrieben. Nicht nur sein Leben im Licht der Scheinwerfer wird in diesem ehrlichen und mit Ironie gewürzten Buch vor uns abgespielt, sondern er erzählt auch aus seinem privaten Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit vielen Großen unserer Zeit, von Familie und Freunden, von tragischen und glanzvollen Momenten.
Ein Krimi der besonderen Art - „Die Fälscher“ - spielt im Milieu der Kunstkenner, - liebhaber und – fälscher und führt uns in die Welt der Bilder und Antiquitäten. Bei einem Empfang, zu dem die Spitzen der römischen Gesellschaft geladen sind, wird die Kunsthistorikerin Isabelle Gherarducci ermordet aufgefunden. Durch die Inszenierung ihrer Karriere hatte die schöne, aber skrupellose Frau sich viele Feinde gemacht, sodass die beiden Ermittler sich einer großen Zahl von Verdächtigen gegenübersehen...
Jugendliche Leserinnen werden fasziniert sein von der 13-jährigen Vera, die die Sprache der Wölfe versteht und es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Wölfe zu retten, die rund um ein verschlafenes Dörfchen umherschleichen. „Vera und das Dorf der Wölfe“ ist ein spannendes Jugendbuch!

Das Büchereiteam

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ken Follett
November
Ein großer deutscher Roman
Elena Ferrante: der 3. Band
Selma Lagerlöf

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
edelweiss
Vereinsnachrichten KW 47
Mid-Court U10 mit großem Kampfgeist
Samstag, den 2.12. - 12er Ehrung im Wanderheim
Rückblick