Nachricht
 

SV Alemannia Haibach 1919
Aschaffenburger Straße 22
63808 Haibach


Vereinsnachrichten KW 18
Erstellt von Andreas Zenglein

Alemannia im Internet
Besuchen Sie unsere Vereinshomepage unter www.alemannia-haibach.de. Wir informieren Sie ständig aktuell über Veranstaltungen, Spielberichte, Tabellen sowie das Neueste aus unserem Vereinsgeschehen.

Alemannia Sportheim

Nutzen Sie unser beliebtes Alemannia Sportheim für Ihre Feierlichkeiten bis ca. 80 Personen. Für die Durchführung von betrieblichen Veranstaltungen, Geburtstagen und sonstigen Familienfeiern steht Ihnen gerne unsere Frau Bettina Lenk unter folgender Telefonnummer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung: Tel. Mobil: 0160-2376119. Für die Präsentation von Bildern und Filmen kann auch unser Beamer mit Großbildleinwand verwendet werden.
Öffnungszeiten: Do. und Fr. ab 17 Uhr – So. ab 9.30 Uhr zum Frühschoppen sowie zu den Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft.
Knusprige Brathähnchen und Pizza auch zum Mitnehmen - Bestellung unter: Tel.: 60988

Bayernliga
TSV Neudrossenfdeld - Alemannia Haibach
Samstag, 02. Mai, Anpfiff 15.00 Uhr

Kreisklasse
SV Sulzbach - Alemannia Haibach U23
Sonntag, 03.Mai, Anpfiff 15.00 Uhr

Alemannia Haibach – SC Eltersdorf 0:1
„Wer seine Chancen nicht nutzt, dem...“ Wieder einmal bewahrheitete sich die alte Fußballerweisheit. 0:1 gegen keineswegs übermächtige Eltersdorfer, das bedeutet, dass der Abstiegskampf noch keineswegs beendet ist. In der ersten Halbzeit gab es wenige Aufreger auf beiden Seiten, wenn man von einem Lattenschuss der Gäste absieht. Ansonsten hielt die Abwehr um Sänger und Sauer den Laden dicht, was sonst noch aufs Tor kam, wurde sichere Beute von Emmel, der, das kann man sagen, sehr gut spielte. Die zweiten 45 Minuten begannen mit einer optischen Überlegenheit des Gastes, aber gleichzeitig auch mit besten Chancen für die Alemannen. Cmiljanovic und Letellier scheiterten nach Sololäufen bei Kontern am Torhüter oder ihren Nerven. Emmel reagierte einige Male super und entschärfte die besten Möglichkeiten, ehe er in der 75. Minute bei einem klasse getretenen Freistoß ohne Abwehrmöglichkeit blieb. Unrühmlicher Höhepunkt der Partie nach dem Abpfiff, als Uworuya auf die ständigen Provokationen der Gäste reagierte und sich die Rote Karte einfing, ein Bärendienst für die Mannschaft in Anbetracht der noch kommenden entscheidenden Spiele gegen Neudrossenfeld und Ansbach. Beide Spiele sind in der Defensivform machbar, doch in der Offensive sollte man sich nicht immer auf die Treffsicherheit von Breunig verlassen.

Ausblick: Mit den beiden anstehenden Spielen gegen den nicht zu unterschätzenden Tabellenvorletzten Neudrossenfeld sowie gegen die Spvgg Ansbach entscheidet sich eine jetzt wieder mögliche Relegationsteilnahme für unsere Alemannia. Bei nur noch 5 Punkten Vorsprung werden die beiden kommenden Aufgaben quasi schon zu Endspielen. Nun muss man auf die Hilfe unseres Nachbarn Viktoria Aschaffenburg hoffen, der sein Spiel gegen Ansbach unbedingt gewinnen muss. Am darauffolgenden Samstag kommt es dann in Haibach zum alles entscheidenden Spiel ebenfalls gegen Ansbach. Wir bitten deshalb schon jetzt um die Unterstützung unserer Fans für die anstehenden Wochen.

Alemannia U 23 – Kickers Gailbach 4:2

Durch einen verdienten Heimsieg gegen Kickers Gailbach konnte sich unsere U23 deutlich von der Relegationszone fernhalten. Bayernligaleihgabe Meyer brachte mit einem Kopfball unsere stark beginnende junge Mannschaft in Front. Gailbach glich nach einem Freistoß zum 1:1 aus
und hatte sogar noch einen Lattentreffer. Wiederum Meyer scheiterte in aussichtsreicher Position und hob den Ball über die Querlatte. Nach der Pause noch mehr Druck auf das Gästetor und B. Bott sorgte mit einem Flachschuss für das 2:1 Wiederum war es Meyer, der mit seinem 3:1 den Grundstein zum Sieg legte. Krebs gab den Gailbachern mit seinem Anschlusstreffer noch etwas Hoffnung, doch der körperlich sehr starke Haibacher Mittelstürmer Rafael Bott krönte seine gute Leistung mit dem Treffer zum 4:2 Endstand.

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Vereinsnachrichten KW 47
Vereinsnachrichten KW 46
Vereinsnachrichten KW 45
Vereinsnachrichten KW 44
Vereinsnachrichten KW 43

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Spielbericht Herren 1 Bezirksliga A
Jahrgang 36/37
Vereinsnachrichten vom 23.11.2017
Vorankündigung:
Vorankündigung: