Nachricht
 

TV Haibach Faustball
Bessenbachstraße 125
63856 Bessenbach


Männer II
Erstellt von Sebastian Maier

Die zweite Mannschaft, die hauptsächlich aus Spielern der U16 besteht, musste am Wochenende erneut Lehrgeld bezahlen. Unterstützt von Markus Ellenrieder warteten auf unsere Jungs die Sportfreunde von Elsenfeld IV. In zwei knappen Sätzen lag man jeweils zu Beginn in Führung, konnte das Spiel allerdings nicht nach Hause fahren und unterlag mit zwei mal 11:8. Ein ähnlicher Spielverlauf zeigte sich auch gegen Elsenfeld III. Nach einem vergebenen ersten Satz mit 9:11, konnte man zumindest den Zweiten mit 11:8 gewinnen. Im anschließenden Spiel gegen Leidersbach war dann deutlich zu spüren, dass es der jungen Truppe um Spielführer Christian Sauer noch an Erfahrung und vor allem Konstanz fehlt. In die gleichen Kerbe schlagen die Worte von Trainer Sebastian Maier: "Im Hinblick auf die Feldsaison müssen wir vor allem an unserer ersten Ballabnahme und dem Abschluss arbeiten, dennoch bin ich mit der Leistung heute zufrieden und bin für die Zukunft guter Dinge."

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Meistertitel für Haibacher Faustball Nachwuchs
Haimspieltage für beide Aktive Mannschaften!
Jugend U 18 männlich
Haibach zu Hause weiterhin mit weißer Weste
Auswahllehrgang in Frammersbach

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Jahrgang 1939
Liebe Kundinnen und Kunden,
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar
Geschäftsstelle erreichbar