Ferienspiele 2017

25jähriges Jubiläum

Seit 25 Jahren werden in Haibach Ferienspiele angeboten.

Aufgrund dieses Jubiläums haben sich der Jugendbeauftragte Axel Meschenmoser und der Jugendpfleger Raci Balikci etwas Besonderes ausgedacht.

Erstmals wird es in allen Ferien, über das Jahr verteilt, Ferienspielangebote geben.

 

 


Jugendfreizeit Marck-Haibach

Bereits zum 5. Mal findet vom 31. Juli bis 6. August 2017 eine Jugendfreizeit zwischen den Partnerstädten Haibach und Marck statt.
Im Wechsel finden die Freizeiten einmal in Marck und einmal in Haibach statt.
Dieses Jahr ist wieder Haibach an der Reihe.

Als Basislager dient die Halle am Hohen Kreuz. Dort übernachten die deutschen und französischen Jugendlichen und die Betreuer und fahren von dort aus die Programmpunkte an.
Es wird vieles geboten. Von Schwimmbadbesuchen, dem Technikmuseum in Sinsheim bis zu einer Fahrt in die Trampolinhalle - für jeden ist etwas dabei, sodass es nie langweilig wird.

Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren.

Das Teilnehmerfeld ist auf 12 deutsche und 12 französische Jugendliche begrenzt.


Kontakt

Jugendbeauftragter
Axel Meschenmoser,
Rathaus/Zimmer 2,
Tel.: 0 60 21 / 6 48 32,
mail: axel.meschenmoser@haibach.de,

ist für alle Fragen rund um die Ferienspiele zuständig.


 

 

 

 

 


 

Platzhalter
Kontakt Jugendfreizeit

Information und Anmeldung bei

Axel Meschenmoser (Jugendbeauftragter)

Rathaus Zimmer 2

Tel: 06021/648 32

mail: axel.meschenmoser@haibach.de