Die Rentenantragstellung

Wer einen Rentenantrag bei der Gemeinde Haibach stellen möchte, sollte unbedingt einen persönlichen Termin mit Herrn Christ vereinbaren. Im Regelfall werden Sie selbst Ihren Rentenantrag stellen. Wenn Sie aus zwingenden Gründen verhindert sind, kann auch eine Person Ihres Vertrauens den Rentenantrag für Sie stellen. In diesem Fall soll die beauftragte Person Ihre schriftliche Vollmacht vorlegen.

Hier die wichtigsten Unterlagen, die Sie mitbringen sollten:

den letzten Versicherungsverlauf (bitte prüfen, ob auch alle Zeiten erfasst sind!)

für die Zeiten, die nicht im Versicherungsverlauf enthalten sind, müssen Sie Originalunterlagen mitbringen, z.B. Sozialversicherungsnachweisheft, Arbeitsbücher, Zeugnisse, Versicherungskarten, Bescheinigungen der Krankenkasse oder des Arbeitsamtes. Wenn wichtige Unterlagen fehlen, können Sie diese Zeiten durch eine Bescheinigung der zu dieser Zeit zuständigen Krankenkasse nachweisen.

als Nachweis für Kindererziehungszeiten bringen Sie bitte die Geburtsurkunden der Kinder oder das Stammbuch mit.

Personalausweis oder Reisepass

Angaben über Ihre Bankverbindung

Im Einzelfall sind noch weitere Unterlagen erforderlich; dies klären wir bei einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

 


Kontakt:

Gemeinde Haibach
Rentenamt
Rathaus/Zimmer 5

Sachbearbeitung:
Klaus Christ
Tel.: 06021/64831
klaus.christ@haibach.de